Diskussion:Nostalgie

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Artikeltest[edit]

Hallo Zyniker. Ein paar Bemerkungen zu Deinem Artikel über Nostalgie:

  • Ich habe ein paar Kleinigkeiten verändert, auch was die Wiki-Syntax angeht.
  • Ich hätte bei den Zitaten nicht unbedingt Ludwig Erhard bemüht, sondern eher Folgendes geschrieben:
Schnipp
  • „Damals, zu Adis Zeiten, da hätte es so etwas nicht gegeben!“
~ Nostalgiker über die gute alte Zeit
Ein Nostalgiker, der den Zeiten des Deutschtums huldigt, auch wenn die Wehrmacht in diese Zeiten strategisch keine so tolle Figur gemacht hat. Die Äußerung kann sich auf so ziemlich alle negativ besetzten Erscheinungen der heutigen Zeit beziehen, von Falschparkern über unrasierte Teenager mit langen Haaren bis hin zu chronischer Arbeitsunlust. Auch lieblos hingepinseltes Graffiti mit „Sieg-Heil“-Sprüchen an ordentlich geweißten deutschen Hauswänden wird oft auf diese Weise kommentiert.
Schnapp
  • Die Sache mit dem Wundbrand im letzten Satz finde ich jetzt nicht so witzig. Hier sollte ein Beispiel mit etwas mehr Pfeffer hin. Leider ist mir auf die Schnelle keines eingefallen. Hat dazu jemand eine Idee?
  • Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, welchen Ratzinger Du bei den Quellen meinst, aber der derzeitige Papst heißt Joseph mit Vornamen. Und mit Grimm meinst Du wahrscheinlich die Brüder Grimm, Jacob und Wilhelm?!

Grüße --Bluebird 22:56, 1. Nov. 2010 (UTC)


Antwort:
Änderungen: klar, schön, dass sich jemand Gedanken macht und verbessert.
Adis Zeiten: Och nö, es muss doch nicht jeder zweite Artikel irgendwie Bezug auf Hitler nehmen. Ich habe anfangs zwischen Adenauer und dem Kaiser geschwankt, aber der Kaiser (such dir einen der drei letzten aus) wird in dem Artikel auch oft genug bemüht.
Wundbrand:Tausch aus, wenn dir was einfällt. Mir gefällt es.
Ratzinger: Richtig, schneller getippt als geguckt.
Grimms: Auch hier wieder richtig, konnte mich nur nicht entscheiden, welchen der Gebrüder. -- Zyniker 23:58, 1. Nov. 2010 (UTC)