Dom

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Als Dom wird ein von Rudeln von Tauben und Domspatzen als Schlaf- und Brutstätte erschaffenes steinernes Bauwerk bezeichnet, das von Menschen zweckentfremdet wird, indem sie sich darin einnisten, um dort dem Nudeltum zu frönen.

Berühmte Dome, Döme oder Doms[edit]

Das Kölner Dom


Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.