Hack

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search
Hundegesicht.jpg
Wat is?

Hoffentlich sind Sie ein ganz gewiefter Hund! Sonst werden Sie mit diesem Artikel nichts anfangen können. Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Als Hack bezeichnet man mithilfe eines Fleischwolfs zerkleinertes Fleisch. Im westlichen Kulturkreis wird für die Herstellung von Hack hauptsächlich Fleich von vierbeinigen Säugetieren verwendet, in anderen Kulturkreisen wird auch Hack von Zweibeinern verzehrt, mit dem vorzügliche Menschenaufläufe zubereitet werden können. Die Verwendung von Hack ist in der Hackordnung geregelt. Überlagertes Hack ist der Rohstoff für Hackelpudding. Eine weitere Spezialität ist der Hackklotz, die Hackwurst und der Hackbraten.


Bekannte Filme[edit | edit source]

  • Für eine Handvoll Hack
  • Das Geheimnis meines Hacks
  • Hack mich, ich bin der Mörder
  • Hack (bekannte Animeserie)
  • Hackman
  • Hack me if you can!

Bekannte Lieder[edit | edit source]

  • Hack beim Abschied leise Servus
  • Ich will doch nur Hack

Bekannte Bücher[edit | edit source]

  • Hackelbarry Finn und Tom Soja
  • Hackrileg

Weisheiten[edit | edit source]

  • Lieber Hack in der Hand, als ein Schwein auf dem Dach!
  • Schnitzel ist Silber, Hack ist Gold!
  • Nichts ist unhackbar!

Getränke[edit | edit source]

  • Hacker Pschor

Personen[edit | edit source]

  • Tron der Hacker
  • Hackan Yakin (Schweizer Fussballprofi)
  • Georg Hackl (ehemaliger deutscher Rennrodler)

Tänze[edit | edit source]

  • Hackatanz

Siehe auch:[edit | edit source]