UnNews:Grönland von Albinisi erobert

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Gotenhafen (Neu-Akadien), 23.6.2016:

Mittlerweile befindet sich auch Grönland, von ihm Neu-Akadien genannt, unter der Kontrolle des todgeglaubten Hypnosepapstes Albinisi. Geschickterweise ließ er verbreiten von Wölfen gefressen worden zu sein, so dass sich die Völkergemeinschaft des Problems nicht mehr so recht bewusst war. Albinisi ist der Meinung, dass diese wertvolle Eroberung ihn auf seinem Rachefeldzug gegen einen sehr gewissen weißen Wal ein beträchtliches Stück weiter gebracht hat.