UnNews:Jean-Claude Juncker forever!

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Brüssel (Belgien), 1. Juli 2019:

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stoppte das jämmerlich quietschende EU-Personalkarrussell - es sei Energieverschwendung, die Holzpferdchen im Kreise drehen zu lassen, wenn niemand sie reitet. Wenn niemand sie besetzen will, werde er sie neu besetzen. Vom Balkon des Kommissionsbefehlsbunkers rief er aus: "Das Alte und Morsche, der Merkelismus ist zusammengebrochen. Es lebe das neue, das um die bisherigen EU-Staaten erweiterte Großherzogthum Luxemburg."

Die Zahl Grafschaften, in die Europa aufgeteilt wird, richtet sich nach der Anzahl der Ortschaften des alten Großherzogthumes, denn jeder Bürgermeister eines altluxemburgischen Kaffes wird zum Grafen einer Großluxemburgischenn Grafschaft erhoben. Die Amtssprache der neuen Großmacht wird ausschließlich Litzebürgisch sein. Das Ende des Europa lähmenden Putinismus kommt in Sicht: Lang lebe der Junckerismus! So wie Bismarck einst Deutschland zum Reich, eint nun Juncker Europa zu Luxemburg.