UnNews:Koalitionsgipfel ein Riesenerfolg!

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Berlin (Deutschland), 05.11.2012: Da flanieren nachts um drei drei degenerierte Berufspolitiker auf die sehnsüchtig wartenden Journalisten vor dem Berliner Kanzleramt zu, setzen ihr linkisches Lächeln auf die hässlichen Berufspolitikergesichter und verkünden stolz die sensationellen Ergebnisse des gestrigen Koalitionsgipfels.
Das ehrgeizige Dickerchen von der FDP hat erreicht, dass die Praxisgebühr wieder abgeschafft wird, nun können endlich wieder alle Hypochonder wegen jedem Hühnerauge zum Arzt rennen, ohne dabei die 10-Euro-Hemmschwelle überklettern zu müssen. Die demagogische Brillenschlange von der CSU hat erreicht, dass die schon dreimal beschlossene Herdprämie nun tatsächlich Realität wird, alle häuslich orientierten Gebärmaschinen Deutschlands ohne berufliche Ambitionen jubeln und stürzen sich sofort auf ihre noch fruchtbaren Männer, um ad hoc gegen den demographischen Wandel anzukopulieren. Doch was hat der hässliche Glöckner von der CDU erreicht, wo ist sein Achtungserfolg im Kampf um Wählerstimmen? Wir bleiben dran.

Quellen[edit]