UnNews:Luftschiffabsturz in Güllen an der Gülle

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Güllen an der Gülle (Deutschland), 28.12.2016:

In Güllen an der Gülle ist beim Landeanflug auf den örtlichen Flughafen am Vorabend ein Luftschiff des Herstellers Schütte-Lanz abgestürzt. Auf dem nahegelegenen Topkapı-Platz wurde eiligst ein Gedenkgottesdienst einberufen. Pastor Jakob Parzifal betonte beim Verlesen der 10 Gebote besonders: „Du sollst nicht töten.“ Der Luftschiffführer Pascal Eiermann sprach indes etwas von einem „Köcher voller Pfeile aus einer Ringeltaube“; dementsprechend nahm Polizeioberkommissar Kaudörp unverzüglich die Ermittlungen auf. Unter den Opfern befinden sich hochrangige Mitglieder der Kosher Nostra, weswegen auch Antisemitismus nicht ausgeschlossen werden kann; der anwesende Bürgermeister des nähergelegenen Nachbarortes, Emil Gutmann, betrauerte seine Geliebte mit einem Bündel Seerosen.