UnNews:QEII: 64jähriges Thronjubiläum endet in einer Tragödie

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

London (England), 02.06.2017:

Schockiert nahm ein aufmerksamer Leser die folgenden Meldungen zur Kenntnis: „Queen Elizabeth II tot“ – „Wilde Spekulationen um Prinz Philips Tod“. Eigentlich hätte man ihnen zugetraut, diesen alljährlichen Ehrentag mit der gewohnten Strunzlangweiligkeit ebenso stil- wie würdevoll abzuschließen. Die russische Großfürstin Feodora hatte gestern noch aus der englischen Kolonie Bermuda die besten Wünsche übersandt. Prinz Charles ließ bereits verlautbaren, dass er gegenüber Charles III. George VII. als Regentennamen bevorzuge, da Charles in der Vergangenheit zu unbeliebt gewesen sei. Entsprechend trug er den Polokragen beim Festbankett auf dem Essener Hügel hochgeklappt. Den rechtmäßigen Erben wünschen wir schon'mal alles Gute und dass sie sich bald von ihren prekären Existenzen erholen mögen, so dass sie kraftvoll die gigantischen Herausforderungen, denen sie entgegensehen, meistern können.

Quelle[edit]

noch unnützere UnNews