UnNews:Wumms - Lufthansa fällt aus allen Wolken

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Himmel (Luft), 5.6.2020:

Die Lufthansa ist abgestürzt. Erst vom Himmel, und dann an der Börse, und nun fiel sie sogar vom DAX herunter. Die Steinzeittechnologie der Gebrüder Fred und Barney Wright, welche es ermöglichte, per maximalem ökologischem Fußabdruck mal eben nach Malle zu düsen oder auf die Seychellen, scheint Vergangenheit. Fliegen will in der Krise niemand, dann lieber Kurzarbeit. Das Ende der Pandemie könnte aber laut Experten wieder eine Pan-Am-Demie auslösen, und alles was Flügel hat, selbst schrottreife Tante-Ju-Flugzeuge könnten den Himmel verdunkeln, und ein neuer Fluch, die Flugtaxis werden sich dazugesellen. Weniger Sonnenlicht wird deshalb die Erdoberfläche erreichen, die Klimaerwärmung beendet, selbst Greta Thunberg aus ökologischen Gründen den Atlantik per Flugzeug überqueren. Selbst mit Fracking ausgequetscht werden durch den hohen Kerosinbedarf die Ölquellen versiegen, und nach ein paar Jahren Flugboom ist es dann ganz vorbei mit der dekadenten Fliegerei. Tüten der Marke Lusthanfa werden dann Reiseträume von einst noch ein letztes Mal wachrufen.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews