Diskussion:Polen

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Diese Seite kann freundlicher werden[edit]

Ich habe eben in der polnischen Nonsensopedia gesehen, dass dort der Artikel über Deutschland bei weitem nicht mehr so feindselig ist, wie dies noch vor einigen Monaten der Fall war. Ich habe deshalb hier zwei Bilder entfernt, die ursprünglich aus der Nonsensopedia kamen und dort gegen Deutschland gerichtet waren. Dort sind diese Bilder und einige noch schlimmere aber mittlerweile entfernt worden. Deshalb sollten wir uns auch versöhnlich zeigen und unsere Polen-Seite auch etwas entschärfen. Gunther Krass 19:35, 21. Aug 2006 (UTC)

rassistischer Stereotyp[edit]

dieser text hat mit humor nichts zu tun. die wiedergabe rassistischer stereotype ist mehr als geschmacklos. (anonymer Kommentar)

Inhaltlich stimme ich dieser Kritik voll zu. Hier gibt es drei Möglichkeiten:
1. Den Artikel selbst umschreiben.
2. Warten, bis jemand anderes den Artikel umschreibt.
3. Einen Löschantrag stellen (am Artikelende {{Löschen}} ergänzen)
Bitte bei jeder dieser Varianten möglichst mit angemeldetem Benutzernamen,
dann hat es auf jeden Fall : mehr Gewicht.
Gruß, Blinder Seher 21:31, 24. Nov 2005 ()
Diesen Diskutanten empfehle ich den Artikel "Political correctness" oder einen Blick in englische
Zeitungen. Da sitzen sie und nehmen übel...
(anonymer Kommentar)
rassistische Stereotype ? Ich sehe überhaupt nichts rassistisches an diesem Artikel.
Der Artikel bahandelt ein Land und keine Typisierung von Menschenrassen. (War so frei und hab die
Diskussionsrunde formatiert ) Tatoo 08:19, 25. Nov 2005 ()

anonymer Kommentar, die Zweite : das Nervige ist ja folgendes : diese Sprüche (über Polen)in einer Runde dämlicher Rechtsradikaler - never ! Ich dachte, ich hätte es hier mit gereiften Gutmenschen zu tun, die durch derart garstige Stereotypen nicht in Gefahr zu bringen sind. Wenn nicht, leider geirrt.

Aufgrund Deiner rassistischen Kategorisierung der Uncyclopedia Editoren, möchte ich hiermit folgendes über mich klarstellen:
ich bin ein apokalyptischer Fischkopf, der unterhalb des Weiswurstäquators lebt. Zudem bin ich pädophiler Fußfetischist. Wenn die Nischen immer enger werden, kommt so was bei raus! Heraklit
Es geht hier um satirische Texte. Rechtsradikale Inhalte werden hier sicher nicht akzeptiert. Tatoo 12:23, 25. Nov 2005 ()
Satire ist nicht rechtsradikal, Satire hebt den Alttag und das Leben nur hervor. Vllt werden ja in diesem Artikel nicht die Polen dargestellt, sondern die Deutschen und ihre Vorurteile. Bin ich den auch rechtsradikal, wenn ich die Bayern als Weisswurst- und Brezelfresser bezeichne. Wieso schreibst Du nichts zum Artikel Niederlande ? Die Autoren als "dämlicher Rechtsradikale" zu bezeichnen ist sicher auch nicht "gutmenschlich" Luke 13:14, 25. Nov 2005 ()
Was genau findest Du an diesem Artikel rassistisch ? Bitte spezifizier das mal. Mit solchen allgemeinen Aussagen kann ich leider nichts anfangen und etwas rassistisches kann ich nun wirklich auch nicht finden. Gruss East Clintwood 13:47, 25. Nov 2005 ()
Ich finde es auch vollkommen ok. Auch weil auf der Hauptseite eine Partnerschaft mit der polnischen Seite Nonsensopedia eingetragen ist.
Das Bild der typischen polnischen Kuh soll der Versöhnung dienen. Ich habe es von unserer polnischen Partnerseite Nonsensopedia. Dort wird die Kuh unter dem Stichwort "Niemcy" (was wohl "Deutsche" heißt) als typische deutsche Kuh vorgestellt. Wenn unsere Kühe gleich aussehen, dann haben wir doch wenigstens dies gemeinsam. Die Kuh ist also ein Symbol der Völkerverständigung. Blinder Seher 22:19, 25. Nov 2005 ()
http://nonsensopedia.wikicities.com/wiki/Niemcy

Verglichen mit dem polnischen Nonsensopedia-Artikel über Deutsche (Niemcy), ist der Polen-Artikel doch fast freundschaftlich. Ich sehe keinen Änderungsbedarf. Goethe 15:34, 27. Nov 2005 ()

Sorry, ich muss in den Tenor mit einklingen. Der Artikel enthält zu viele bösartig, rassistische Verunglimpfungen, die mit Satire nicht mehr viel gemein haben. Ich werde mir den Artikel mal vorknöpfen.Kleinalrik 13:25, 15. Sep. 2007 (UTC) -- Hi, ich habe versucht, Pommes "rotweiß" intern zu verlinken, weil es dazu einen Artikel gibt. Bin aber an meiner Dummheit gescheitert. Vielleicht kann das wer richten, thx. Zusatz: Bin doch nicht gescheitert, rotweiß ist nur grauslig falsch angelegt. ;-)

Deutschland - Polen 1:0 Awww. A wy huje.

Merkwürdige Änderung?[edit]

Warum, kurwa, ist die Tabelle nicht mehr oben sondern fängt mittig an??? Bei anderen Ländern ist das doch auch net so, außerdem sieht das aus wie kompletnie pojebane, kurwa mać! Tabelle nach oben! Und was den rassistischen Touch des Artikels angeht - ääh, ich persönlich fühle mich nicht angegriffen. Aber ich sehe mit der aktuellen auch vermutlich eine entschärfte Version, prawda? So wie das jetzt ist, ist es völlig in Ordnung und hat meinen Segen. "Miłosz 23:39, 3. Nov 2006 (UTC)"

Wix[edit]

Meint ihr dass Polen wissen nicht was wixen heisst ? George W.

  • Poln wisen, das du nischt schrajbn kanst, jasna dupa. Miłosz 16:18, 16. Dez 2006 (UTC)

Flagge[edit]

Ich glaube nicht, daß das irgendjemanden interessiert, aber in Polen gibt es gerade Streit um die Frage, wie man weiß/rot definieren kann und soll. Was nicht nur affig ist, sondern auch noch durch das Talent zur Unfähigkeit von diversen Leuten, die in dieser Sache etwas mitzureden haben durch gewitzte Einfälle und glanzvolle rhetorische Figuren gepfeffert wird.

Vergleich der Farben der Landesflagge
aus der Tabelle vom Bild "intuitiv" 1921-30 1928-80
         
         

Stand der Dinge ist, daß die Webseite des polnischen Präsidenten die intuitiven Farben, also das, was man sich unter rot/weiß vorstellt, anzeigt, während die Seite des Parlamentes eine eher hellgrau/karmesinrote Variante bevorzugt. Und das ganze hat sich mehr oder weniger von einer Lapaille zum Skandal hochgeschaukelt. Die in diesem Artikel verwandte Flagge samt polnischem Reichsadler ist die "offizielle" Parlamentsfarbenvariante.

Frage[edit]

Wyliż mi kutafona, pierdolona szwabska lampuciaro. Was bedeutet das??

Uuh, das bedeutet, daß dich jemand sehr gern hat. Wyliż ist Imperativ lecken, mi mir, kutafon kommt von kutas, was in etwa männliches Genital bedeutet, pierdolona ist Adjektiv, feminine Form, geschlechtsverkehrgehabte, szwabska schwäbische, feminin, lampuciaro na sagen wir Lampenschirm, allerdings mit leicht negativer Konnotation. Miłosz

lustig[edit]

Na ja, lustig ist was anderes.

Liter[edit]

Also das mit der Währung ist echt nicht mehr lustig! Und sollte dringend geändert werden!

Die Währungen in Tabelle und Text sind verschieden--ändern.

Einfach nur GENIAL XD[edit]

Naja ich als Pole find die Seite echt geil XD "KURWA" XD Aber nun man könnte noch BEVÖLKERUNGSDICHTE : ca. 1,32 Promill oder so einfügen =) Währe echt noch geiler ^^

MFG Mr. Porno Pole ^^ (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Hardstylus (DiskussionBeiträge) 13:53, 1. Feb. 2008 (UTC))

fehlendes Interwiki[edit]

+it:Polonia

Schau mal[edit]

sehr gut Artikel aber wir haben über euch besser :D Darunia&Agula 17:13, 14. Feb. 2009 (UTC)

W czasie suszy szosa sucha[edit]

D

Kaliningrader[edit]

sollte im Artikel duch "Königsberger Klopse" ersetzt werden. Basta.

Wódka[edit]

Wódka wurde von Mendelejew (ja, Mendelejew) erfunden, nicht von Polen.


Als Pole kann ich nur sagen ich habe viel gelacht beim lesen und man muss nicht alles so ernstnehmen. Wie die Kollegen oben schon bemerkt haben haben wir in Polen auch eine recht große Menge an Witzen über Deutsche, aber das heisst nicht dass wir euch nicht trotzdem liebhaben. <3 PS: vodka haben alle circa gleichzeitig (ca 16. Jh) erfunden, streit gibts nur darum wer den namen verwenden darf.

Hab' ich das richtig gelesen: Wir Deutschen werden geliebt! Und von mehr als einem!! Danke, danke, danke!!! --Hellmer (Diskussion) 09:09, 14. Feb. 2013 (UTC)