Herbstconfiserie

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Herbstconfiserie ist ein Sammelbegriff für saisonales Gebäck und Schokoladenwaren (Chocolaterie), die nur in der Zeit von September bis zum 24. Dezember angeboten werden.

Der Grund dafür ist hauptsächlich, dass einige Zutaten wie Schokolade oder Marzipan größeren Temperaturunterschieden nicht standhalten, wie sie im Sommer zwischen der Hitze draußen und dem Kühlschrank und im Winter zwischen der Kälte draußen und überheizten Wohnungen herrschen.

Zur besseren Vermarktung hat die Süßwarenindustrie Nikolaus und Weihnachten erfunden.

Beispiele[edit]

Übrig gebliebene Herbstconfiserie wird umgeschmolzen oder mechanisch verformt und im Frühjahr erneut angeboten, z.B. als Schmunzelhase oder Schokoladenei.

Zitate[edit]

Siehe auch[edit]