Temperatur

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Die Temperatur ist ein Maß für das Chaos in einem System. Es gibt verschiedene Temperaturskalen.

Grad Kelvin[edit]

Mit ihr messen die Wissenschaftler die Temperatur. Ab 320 Kelvin ist es zu heiß!

Grad Celsius[edit]

Temperaturskala für Otto Normalverbraucher, bei 0 Grad Celsius gefriert Dihydrogenmonoxid, bei 100 Grad Celsius kocht es.

Grad Fahrenheit[edit]

Wie der Name Fahrenheit schon sagt, orientiert sich diese Temperaturskala an den Erfahrungswerten des Menschen. Daher ist auf der Skala nicht die absolute Temperatur vermerkt, sondern nur die jeweilige Relation zu der bisher erfahrenen Temperatur. Der Meßbereich geht von "Kälter" bis "Wärmer".

Grad Disko[edit]

Diese Temperaturskala kennt wie die Kelvinskala keine Minusgrade. 0 Grad Disko herrscht im Leichenhaus. In den meisten Diskos herrscht 80 Grad Disko, auf der Loveparade waren es 150 Grad Disko.

Siehe auch[edit]