Pokémon

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Es gibt sehr viele verschiedene Editionen der Pokémon, jede einzelne ausgefallener und abwechslungsreicher als der Vorgänger.

Pokémon Rot[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Blau[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Grün[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Gelb[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Gold[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Silber[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Crystal[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Rubin[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Saphir[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Feuerrot[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Blattgrün[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Smaragd[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Diamant[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Perle[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Lachs[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Ei[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Lila[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Violett[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Blut[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Magenta[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Vulkan[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Rose[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Dunkles Pink[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Magma[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Purpur[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Rouge[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Zinnober[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Rosa[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Schwul[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Emo[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Penis[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Döner[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Gartenzwerggrün[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Weiß[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Schwarz[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Irgendeine andere Farbe[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Tiefseeabenteuer[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Gelb: Super-Spezialedition, die etwas dunkler ist als das normale gelb[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Rötlich-blau[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Bläulich-rot[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon DAX[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Mörder[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Zweifler[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.

Pokémon Unsichtbar[edit source]

Das Ziel der Designer des bösen Pikachus war, finale Kontrolle über alle Kinder zu erhalten.

Kinder-Hirnwäsche auf höchstem Niveau, das sind die Pokémon (japanisch: ポッキーマン). Sie wurden von den alten Griechen erfunden, wurden aber nicht auf die Welt losgelassen, da es Aufstände in Elternkreisen gab, nicht wenige glaubten gar, sie seien Werke des Teufels.

Nachdem die Eltern allerdings zu der Überzeugung gelangt waren, dass Kinder scheiße sind und nur überleben können, wenn sie irgendwann keine Kinder mehr sind, überdachten viele Griechen ihren Standpunkt und erlaubten den kleinen Monstern die kleinen Monster, damit sie sich spätabends zu Bingo und philosophischen Todeskämpfen südlich des Parthenon schleichen konnten.

Dummerweise mussten die Eltern sich mal wieder um die Pokémon kümmern, nachdem keiner der Satansbraten mehr bereit war, sein Level-3-Pummeluff zu trainieren, nachdem sie den Glurak auf der Box entdeckt hatten. Auf diese Weise wurden sehr viele Pokémon verspeist, andere hingegen erlernten die Technik des Bierholens.

Als die Pokémon schließlich doch der Welt vorgestellt wurden, hatten viele Kinder bereits geistige Immunität entwickelt, indem sie Treibhausgase ausatmeten. Glurak bekam die Hauptrolle in einem Remake des Films Godzilla, wurde aber gefeuert, da er die Aufforderung des Regisseurs Kawasaki Mitsubishi, ihm Feuer zu geben, zu wörtlich nahm. Andere hatten nicht so viel Glück, Pummeluff musste seinen Lebensabend auf den Straßenstrich in Prag verbringen.


Die Pokémon Emo sind leider oft emotional angeschlagen und traurig. Man erkennt sie an ihrer leicht-geduckten Haltung, und ihrer Frisur, die das halbe Gesicht bedeckt.