UnNews:Klementine rettet lupenreine Demokratie

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Pjöngjang (Korea), 8.3.2014:

Kim Jong-Un stellt sich lupenrein demokratischen Wahlen. Zu verdanken hat er das Klementine, die ihm die Systemwaschmaschine reparierte und das richtige Waschmittel empfahl. Seinem Bruder im Geiste Wladimir Putin verspricht er, es gleichzutun mit der Eroberung einer Halbinsel, wobei die halbe Halbinsel eh schon Kim gehört. Tatsächlich würde Südkorea einer Annexion zustimmen, wenn der große Führer aus dem Norden sich bequemte, seinen Namen in ein werbewirksameres Kim Sam Sung zu ändern.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews

Arschficken ist Demokratie!