UnNews:Schluss mit Lustig - Spaß-Ex übernimmt Twitter

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Welt (Sonnensystem), 28.10.2022:

Understatement pur: "warm und einladend" sein soll Twitter, das nun in Händen von Elon Musk ist. Was er damit meint ist aber sicherlich "die heißeste Onlineplattform aller Zeiten". Ob das aber klappt, weiß allerdings keiner, denn am Verhalten von Kindern, die an eine heiße Herdplatte fassen, kann man sehen: Das ist ein schmerzhafter Lernprozess, und dann tun sie es so schnell nicht wieder, also vielleicht 80 Jahre später wieder, wenn sie endlich dement sind. Und eine Onlineplattform, bei der die User nur alle 80 Jahre was eingeben, kann ja nicht so recht der Einnahmenbringer sein. Aber Einnahmen durch Eingaben aller Eingebungen Aller will Musk ja auch gar nicht, sondern "der Menschheit helfen". Vielmehr gehört Twitter zu seinem Plan, die Welt zu retten, denn verbrennen sich sie Leute erstmal alle an der glühend heißen Onlineherdplatte Twitter die Finger, gehen sie vor Schreck freiwillig für 80 Jahre offline und haben dadurch solange wieder die Gelegenheit, stattdessen vernünftige Dinge zu tun!

Quellen[edit | edit source]

siehe auch englische UnNews

noch unnützere UnNews