UnNews:Deutsche Sprache museumsreif

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Mannheim (Baden-Württemberg), Oh du lieber Augustin, alles ist hin.:

Klaus Tschira, nicht zu verwechseln mit Klaus von Klitzing, dem Entdecker des quantisierten Hall-Effekts - quantisierter Hall-Effekt, was für eine lyrisch nachhallende Wortschöpfung - also dieser andere Klaus von der SAP, also nicht der, der diese klitzekleine letzte bedeutende Bereicherung der Deutschen Sprache erfand und dafür noch nicht per Smartphone benachrichtigt wurde mit "Ey Alda, komm Stockholm, bring Sixpack" über die Party, die anlässlich solcher Entdeckungen vom schwedischen Monarchen gegeben wird, sondern höflichst per Telefon, einer schwarzen Bakelitskulptur mit Wählscheibe und Quasselstrippe, die den Anschluss permanent besetzte, weshalb etliche Nobelpreise nicht vergeben wurden, weil der Gewinner nicht telefonisch erreicht werden konnte, also nicht dieser Klaus, sondern eben jener von der SAP, jener Nachfolgeorganisation der Goethe-Institute, welche sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Sprache Deutsch durch den Popkultur-Slang ABAP (Kunstwort aus ABBA und BAP) vollständig zu ersetzen, jener Klaus hat nun doch Mitleid mit der untergehenden deutschen Sprache bekommen und stiftet daher diesem bewährten und dennoch ausgedienten Kommunikationsmittel der indogermanischen Sprachfamilie zur Erinnerung zu guter Letzt wenigstens ein Museum.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews