UnNews:Dr. Wolfgang Schäuble verkündet Viertes Deutsches Reich

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Berlin (Deutschland), 22.August 2020:

Karl-Theodor zu Guttenberg hat nun wieder einen zweifelhaften Doktortitel. Will er noch in den Kampf um die CDU-Bundeskanzlerkandidatenkür eingreifen, nachdem sich Söder und Laschet schon die Finger daran verbrannt haben und auch Merz meist den Kopf einzieht? Die Antwort ist einfach: Einen Bundeskanzler braucht Deutschland fortan nicht mehr! Unser werter Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble verkündete dieser Tage, unberichtet von der Schweigepresse, das Vierte Deutsche Reich. Anstelle der nächsten Bundestagswahl werde stattdessen am 24. Oktober 2021 die Königskrönung stattfinden. Die Thronanwärterin übe schon fleißig "Audienzen", dieser Tage zum Beispiel mit Greta Thunberg und Luisa Neubauer. Die Frohe Botschaft verkündete Schäuble nicht selber, sondern läßt sie dieser Tage verkünden von einer Info-Bühne vor dem Reichstag durch das erste Häuflein getreuer Reichsbürger. Und um die Treue aller Bürger zu gewinnen, soll es kein Reich im Reiche geben wie früher z.B. das Königreich Bayern. Jedoch fand UnNews einen geheimen Reichsverfassungsentwurf, demzufolge Landesväter den Titel Herzog erhalten und mindestens einen Doktortitel vorweisen müssen, um ihn zu erlangen.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews