UnNews:James Allsop gewinnt Australian Open

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Melbourne (Australien), 16.1.2022:

James Allsop ist der Gewinner des Grand Slam-Tennisturnieres Australian Open. Im Federal Center Court in Melbourne hatte der in einem 3-tägigen Crash-Kurs von Boris Becker durchtrainierte Spitzensportler ein Heimspiel und enthronte souverän den neunmaligen Aussie-Open-Gewinner Nowak "Joke" O'Witz aus Serbien. In Australien hatte sich diesmal Alles gegen den Serben verschworen, als ob er einem Känguru auf den Schwanz getreten hätte. Neid und Missgunst auf den erfolgreichen Tennis-Spieler vom Balkan befeuerten seine Gegner in diesem Turnier. Da halfen alle seine Beteuerungen, wie sehr er Kängurus liebe, auch nicht. Australische Tennisfunktionäre erzählen hinter vorgehaltener Hand, sein Gegner habe den Tennis-Alt-Star dadurch alt aussehen lassen, indem er, demonstrativ Tennisschuhe aus Känguruleder tragend, den serbischen Känguru-Liebhaber traumatisiert und somit mit psychologischen Tricks in die Defensive gezwungen habe. Immerhin widerstand Joke O'Witz 5 Stunden lang dieser Tortur, bevor er als Verlierer vom Platz gehen musste. Ein wahrer Tenniskrimi.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews