UnNews:Ostern wird schön in Plön

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Plön (Schleswig-Holstein), 2.4.2021:

"O wie schön ist Plön" sagte schon der Bär zum Tiger. Und dieses Jahr zu Ostern ist es da ganz besonders schön. Oma und Opa sind noch da - das Coronavirus hat sie verschont, 7-Tage-Inzidenz unter 20 - wo sonst in Deutschland gibt's das noch? Und für die kleinsten gibt's im Osternest 'ne Tigerente.

Im frommen Thüringen passiert das genaue Gegenteil: Man feiert angesichts der blutroten Corona-Landkarte des Bundeslandes lieber das Leidensfest Karfreitag und stellt aus Protest von Ostersamstag bis Ostermontag die Steinmeier-Kerze ins Fenster. Die Politik ist gelähmt durch die im Lande üblichen Ränkespiele, ganz zu schweigen von der überwältigenden Regierungsmehrheit, und in sonstigem Spielen erweist sich der Landeschef als Highscorer der Saison. Das dankbare Volk sammelt ihm zu Ehren Spenden für die Wiederbelebung der alten Thüringer Tradition der Aufstellung von Mordsteinen. In jedem Hotspot-Landkreis soll's einen neuen Mordstein geben, mit der Aufschrift In Gedenken an Oma und Opa, ermordet 2021 vom britischen Geheimagenten B117 - Hinweise zur Ergreifung des Täters bitte an den Thüringer Landesverfassungsschutzpräsidenten. Tja, zur Destabilisierung dieses Landes reicht schon ein B-Klasse-Agent.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews