UnNews:Schlömer kann's nicht kommen

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Berlin (Berlin), 23. Okt. 2015:

Die FDP hat endlich ein Rezept, um aus der Misere aufzuerstehen: Ein neuer Westerwelle! Bernd Schlömer heißt der neue, ein somalischer Flüchtling. Nachdem Asterix und Obelix dem Piraten sein Schiff nun schon zum sechsunddreißigsten Male in Stücke geschlagen haben, gab der Störtebeker des Daten-Meeres endgültig auf und rettete sich nach einer letzten Odyssee ans Ufer der Spree zur FDP. Die freut sich, dadurch etwas von der allgemeinen Empathiewelle für Flüchtlinge abzubekommen vom schrumpfenden Wahlvolk, wovon sie sich daher ein größeres Kuchenstück bei der Sonntagsfrage abschneiden kann, was aber nicht bedeutet, dass sie so auch bei der Bundestagswahl abschneidet. Denn weitere Piraten wie Sebastian Nerz retten sich nun zur FDP. Und deren Piratenpartei war bekanntlich Spezialist dafür, sich selbst zu zerlegen. Und mit dem FDP-Vorsitzenden Patrick Lindner empfängt die beiden gallier-geprüften Piraten noch so ein Gallier, der Troubadour, der Regen macht. Wird also die Sonne noch jemals wieder lachen über den Liberalen?

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews