UnNews:Schweizergarde macht mobil

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Vatikan (Rom), 14.11.2015:

Papst Franziskus verkündete heute ganz unenzyklalisch, ein Drittes Weltwettessen müsse seiner Kenntnis nach sofort, ja unverzüglich beginnen. Dem Hauptmann seiner Schweizer Garde trug er auf, auf dem Petersplatz die päpstliche Gulaschkanone aus dem 30-jährigen Krieg in Stellung zu bringen. Der Offizier, der stets nur das Beste für seine Heiligkeit leisten will, klingelte daraufhin sämtliche Headhunter Zürichs aus dem Bett, damit sie ihm einen Schweizer Koch mit ungarischem Migrationshintergrund als neuen Rekruten besorgen, auf dass der Gulasch denn auch streng katholisch schmecke! Gesegnete Mahlzeit.

Pfeil.jpg siehe auch  Zweites Weltwettessen: Wie es damals schmeckte!

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews