UnNews:UnNews enthüllt: Hildebrandt war SPD-Mitglied!

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Nonsense (Kabarett), 20.11.2013:

Der unvergessene aber vergessliche Kabarettist Dieter Hildebrandt war SPD-Mitglied. Just nach seinem Tode enthüllte sein in historischen Fakten stets bewanderter schärfster Konkurrent Georg S. in einem Telefonat mit UnNews:

"1962, auf dem Höhepunkt der Kuba-Krise, als es keine Hoffnung auf ein Morgen mehr gab, hat in der Bonner Baracke Annemarie Renger Hildebrandt verführt zu einem trauten Stündchen zu zweit, bei dem sie ihm auch einen Antrag zur Aufnahme in die SPD zur Unterschrift vorlegte."

Wie schon im Falle seiner früheren Mitgliedschaft in einer anderen zweifelhaften Partei vergaß Hildebrandt diesen Vorfall, weniger wegen der Ausrichtung der SPD sondern wegen der der Renger, und damit auch, dass er je so einen Antrag unterschrieben hatte.