Benutzer Diskussion:Otello/Archiv3

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Lettland[edit]

Gude, Otello,
das Problem scheint zu sein, dass man erst mal eine Genehmigung eines lettischen Ministeriums braucht, um die Flagge irgendwo einzufügen. Ich denke also, ich werde mir eine echte Verballhornung einfallen lassen. -- Zyniker 09:12, 31. Jul. 2010 (UTC)

Apropoa Bilderwerkstatt, wird das vorher-nachher von Sizilien eigentlich noch gewünscht? Soll heißen, falls du nicht schon dran bist versuche ich mich mal. -- Zyniker 16:47, 31. Jul. 2010 (UTC)
So, ich glaube, ich habe zumindest das Flaggenproblemgelöst. -- Zyniker 21:44, 31. Jul. 2010 (UTC)

Gute Satire[edit]

Hi Otello, danke, ich glaube, das werde ich da mal einarbeiten. Ich bin mir selber nie ganz sicher, ob der Begriff, den ich von Satire habe, tatsächlich so allgemeingültig ist. Du kennst ja vielleicht mein Satiremotto Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen und das schimmert in meiner Ansage an die IP bzw. an Benutzer:543210 natürlich stark durch, auch in dem Karikaturbeispiel. Das ist oft der Ansatz, mit dem ich selber Satire verfasse, aber Witz lässt sich nun mal nicht programmieren, und andere Schreiber können es ganz anders machen und trotzdem lustig sein. Ich denke, man könnte in dem Hilfetext ein Kapitel Satiretechniken einfügen und dort dieses Beispiel und ggf. andere einbauen. NaturalBornKieler 13:05, 23. Jul. 2010 (UTC)

rollback[edit]

Hi Otello, Jau, nur zu. Bei dem Trollaufkommen in letzter Zeit ist verlässliche Hilfe immer willkommen. Du weißt ja bestimmt, wie man das macht, oder? Gruß--Ichbinich 12:10, 23. Jul. 2010 (UTC)

Alles klar, ist erledigt, die Opfer wurden informiert.--Ichbinich 14:25, 23. Jul. 2010 (UTC)
Privilegien, insbesondere jene, die ich nicht verstehe, sind äußerst hilfreich bei dem Verfassen des Artikels Lehnswesen. Dann hoffe ich mal, dass ich als die Person, die offen zugibt am wenigsten Ahnung von Wikisystemen zu haben, diese Aufgabe überhaupt wahrzunehmen vermag. Dennoch bedanke ich mich für das Vertrauen und werde dann zugleich mich als würdig erweisen, indem ich mich in den zweiwöchigen Urlaub verabschiede. Granada, Malaga, Gibraltar, Ronda, Sevilla. Letztere einmal Welthandelsmetropole wie heute vielleicht New York (auch wenn man das schlecht vergleichen kann, da es heute weniger um den Handel von Waren geht als damals). Mit freundlichen Grüßen, --Prof. Dr. Birnbaum 05:11, 24. Jul. 2010 (UTC)

Netiquette[edit]

Oh, natürlich. Das war wirklich zu hart. Ich war der Meinung, hier herrsche generell ein eher ruppiger Tonfall vor, und mein allererster und wirklich jämmerlicher Artikelentwurf wurde ganz ähnlich kommentiert. Im Grunde bin ich aber ein äußerst friedliebender Mensch, glaube ich. Gruß, Darth Maulhalten 16:33, 21. Jul. 2010 (UTC)

Alternative Geschichtsschreibung[edit]

Achja, die Freuden des "Was wäre, wenn". Was wäre, wenn die Spanier Teotihuacan nicht hätten erobern können? Was wäre, wenn Napoleon in Russland nicht gescheitert wäre? Wie hießen hier die Administratoren, wenn es keinen Giuseppe Verdi gegeben hätte? Die alternative Geschichtsschreibung ist insbesondere im angelsächsichem Raum sehr beliebt, in Deutschland holt man sich vor - zumeist gerechtfertigter - Kritik schneller eine blutige Nase als ein Spürhund in Laos. Die Problematik ist, dass es natürlich eigentlich reine Zeitverschwendung ist, so die Kritiker, da die Ereignisse nun mal nicht anders verlaufen sind. Zudem, so die sehr berechtigte Kritik, ist die Geschichte so vielschichtig, dass man es gar nicht wirklich sagen kann, was gewesen wäre, wenn etwas anderes passiert wäre. Jedes Jahr, welches man von dem geänderten Ereignis fortschreitet, wird von der Chaostheorie verschluckt. Interessanter finde ich daher diese Spielereien in der neueren und neusten Geschichte, beispielsweise las ich einmal einen sehr interessanten Artikel was wohl gewesen wäre, wenn das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg gewonnen hätte. Dann merkt man das positive an der ganzen Sache, nämlich dass man ein viel besseres Gespür für die Geschichte gewinnt. Aber nun ja: Hannibal gewann im engeren Sinne doch tatsächlich, er traute sich nur nicht Rom anzugreifen, dessen Einnahme ihm aber zweifelsohne gelungen wäre. Und wenn ich meine ganz eigene Spinnerei noch dazu abgeben dürfte: Was wäre gewesen, wenn Varus sich nicht von Arminius hätte täuschen lassen? Wenn Germania Magna römische Provinz geworden wäre? Mit den zusätzlichen Truppen, welche schon als Hilfstruppen in den Kämpfen der Zeit unglaublich wirksam waren, hätte man diese sächsischen Barbaren in der Britannien endgültig beseitigen können, hätte Rom die Expansionspolitik nicht aufgegeben. Dann wären vielleicht die Hunnen besiegt worden und das römische Reich wäre niemals untergegangen. Vermutlich, nach einigen Theorien, würde es uns dann heute trotzdem schlechter gehen, weil Innovationen in Systemen meist durch Kleinstaaten und nicht durch große Reiche ausgehen. Ich für meinen Teil hätte diesen "edlen Wilden" keine Träne nachgeweint. Mit freundlichen Grüßen, --Prof. Dr. Birnbaum 16:25, 22. Jul. 2010 (UTC)

Lizensrechte[edit]

Grüße Otello, leider ist mir nicht ganz klar wie das lizenstechnisch bei dem Bild aussieht, daher hab ichs mal rausgenommen. Auf der Seite stand überhauptnichts, war aber anscheinend auf einem Uni-Server. Danke für die Info ;)

Stupidedia[edit]

Ahoi Kollege! Ich möchte deine Aufmerksamkeit auf diese Neuigkeit lenken und bitte um rege Beteiligung. NaturalBornKieler 08:42, 19. Jul. 2010 (UTC)

Nachtrag hierzu: Die englischsprachige Uncyclopedia möchte gern den Grund für unsere mehrheitlich ablehnende Haltung wissen. Falls du dich des Englischen mächtig fühlst, wäre es nett, wenn du in o. a. Thread noch deine Anmerkungen dazu hinzufügen könntest. NaturalBornKieler 08:04, 30. Jul. 2010 (UTC)

Video zentriert[edit]

Danke. Aber die neuen Bilder kannst du auch nicht sehen, oder? Irgendwie klemmt es gerade beim Bilderupload. NaturalBornKieler 17:39, 4. Jun. 2010 (UTC)

Ein einsamer Teenager protestiert gegen Diskriminierung derselben[edit]

"...was Teenager-Gehirne so ausspucken..." He, nichts gegen Teenager, schliesslich bin ich selber auch (noch) einer ^^ (und es ist gar nicht soo lange her, da glaubte ich, dass Teenager Tee nagen. Auch wenn mir nicht ganz klar war, wie sie das anstellten.) rapskopf 19:18, 3. Jun. 2010 (UTC)

Audiotest[edit]

Hallo Otello, du hast doch auf dem Testbereich für die Einbindung der Audiodateien nach Berichten gebeten. Bei mir klappt es nicht, folgende Meldnung erscheint: Dein System scheint nicht über die XiphQT-Komponente für QuickTime zu verfügen. QuickTime kann ohne diese Komponente keine Ogg-Dateien abspielen.Bitte lade XiphQT oder wähle eine andere Abspielsoftware. Gruß, Darth MaulhaltenHalt's Maul! 13:07, 22. Mai 2010 (UTC)

Oh, ich glaube, das gehört ins Forum :D Darth MaulhaltenHalt's Maul! 14:34, 22. Mai 2010 (UTC)

Artikel des Monats[edit]

Hallo lieber Kollege, die Abstimmung für den Artikel des Monats März ist derzeit noch eine Hängepartie, daher würde ich mich freuen, wenn du sie durch deine Stimmabgabe bereichern könntest! NaturalBornKieler 08:38, 7. Apr. 2010 (UTC)

AdW Vereinfachung[edit]

Für deine AdWneueWoche-Vorlage hast du dir Respekt verdient. Ich hätte das wahrscheinlich nicht hinbekommen.
Wie gesagt hatte ich auch schon mal darüber nachgedacht die Artikel-der-Woche-Prozedur zu vereinfachen. Eine Sache hat mich an der Prozedur sofort gestört, nämlich das Verfahren mit den Artikelzusammenfassungen. Dass diese aus einer Vorlage in eine andere kopiert werden, ist wenig elegant. Seit es die Portfolios auch für die Portale gibt, werden ja sogar Kopien von identischen Texten angelegt, was man eigentlich vermeiden sollte. Außerdem werden die Portfolio-Vorlagen irgendwann ziemlich groß.
Eine Idee dies zu ändern wäre, dass die Artikelzusammenfassungen als Unterseite der Artikel gespeichert werden, z.B. PlusPedia/Intro. Sie können dann überall wo benötigt wie eine Vorlage eingebunden werden.
Eine andere Idee wäre, den Artikel selber wie eine Vorlage einzubinden, denn meistens sind die ersten Sätze ja mit der Zusammenfassung gleich, und den Rest des Artikels durch <noinclude> auszublenden. Diese Idee ist zugegeben eher schlecht, weil sie die Gestaltung der Artikel einschränkt.
Wie denkst du darüber? --Nequmodiva 16:14, 29. Mär. 2010 (UTC)

Wenn ich mich hier mal einklinken darf, die Idee mit den Intros als Unterseite der Artikel finde ich sehr gut. Das spricht meinen Ordnungssinn an. Außerdem könnte es wirklich sehr praktisch sein, um die Intros evtl. noch an weiteren Stellen zu verwenden, zum Beispiel in Unterportalen/Kategorien. Falls wir das machen, könnten wir uns die Arbeit ja aufteilen, jeder macht zwei Portale oder so. NaturalBornKieler 11:43, 30. Mär. 2010 (UTC)

Portal: Geschichte[edit]

In dem eingerichteten zweiten Labor von mir habe ich nun mal meine Sammelphase zur reformatio in capite et membris beendet. Ich habe mich bemüht die bisher vorhandene Form mit einer erweiterten Liste der fehlenden Artikel zu verbinden. Ich würde es schöner finden - und berufe mich da auf das menschliche Bedürfnis einer abzuharkenden To-Do-Liste - wenn es wie in einem Artikel wäre: Die fehlenden Begriffe sollten einfach existieren, die Realität ist Zweitrangig. Aber es ist schon ein großer Fortschritt, diese Liste überhaupt zu haben. Ich habe auch vieles weggelassen, was zwar wissenschaftlich äußerst wichtig, satirisch allerdings vollkommen nutzlos ist. (Kategorien von Geschichte: Politikgeschichte, Alltagsgeschichte, Kulturgeschichte, usw. Jeder Historiker behauptet da zwar, dass die eigene am Besten wäre, dabei wissen eigentlich alle dass die Mentalitätsgeschichte unübertreffbar ist). Da gibt es allerdings noch ein paar grundlegende Probleme, welche insbesondere im darstellenden bzw. im wikipediatechnischem Bereich liegen:

  • Eigentlich könnte man die Völker/Kulturen/Schlachten/Begriffe alle unter den Epochen und dem Punkt Geschichtswissenschaft aufteilen. Vielleicht kann man das mit Spalten lösen, vielleicht wäre das Endergebnis auch nur, dass man alle Epochen zu Kategorien erhebt und die Themen darin aufteilt. Ansonsten habe ich noch nicht darauf geachtet, welche Artikel es schon gibt. Wenn es fertig ist kann ja jeder die roten Begriffe zu bereits vorhandenen Seiten verlinken, wenn diese darin erklärt werden. (Beispielsweise habe ich den 62mal verlinkten Artikel "Dollar" zum Artikel "Währung" verlinkt, weil er darin genannt wird ... eine künftige Liste, wie ich denke).

Ansonsten finde ich das Gerüst des Portals ganz schön. Als Historiker ist man sowieso keine Übersicht gewohnt, daher ist das mal was anderes. Augenscheinlich habe ich mich daher auch nur um die Aufteilung ab "Themengebiete" gekümmert. Mit freundlichen Grüßen, --Prof. Dr. Birnbaum 05:42, 29. Mär. 2010 (UTC)

Trollseite[edit]

Lieber Kollege, ich flehe Dich an: hör bitte auf die Trollseite zu reverten, das ist nicht der Sinn der Sache diesen Schrott auch noch zu zensieren oder zu bewachen. So war es von Anfang an und so sollte es auch bleiben. Das betrifft natürlich nicht komplette Leerungen. Herzlichen Dank--Ichbinich 13:37, 27. Mär. 2010 (UTC)

Nun, deine Gebete wurden hiermit erhöhrt. ;) --Otello (Diskussion) 14:44, 27. Mär. 2010 (UTC)

Lizenzgründe[edit]

Nein, es spricht nichts dagegen. Alles spricht dafür. Zum einen, weil uns bestimmte Lizenzen bisher fehlen, wie etwa solche mit der Einschränkung nichtkommerziell, und diese Bilder deshalb meist falsch lizenziert wurden. Zum anderen, weil man meines Wissens Bilder die unter der neuen Lizenz stehen nicht mit einer alten Lizenz weiterverbreiten darf (andersherum, also eine neuere Lizenz-Version als im Original, aber schon). Warum ich das damals nicht endgültig umgestellt habe? Ich wollte erst eine positive Rückmeldung dazu abwarten, aber es kam keine (Forum:CC-Lizenzen_Version_3.0). :-) --Nequmodiva 20:36, 26. Mär. 2010 (UTC)

Ich hab noch den längsten Eintrag gekürzt, damit es besser auf kleinere Bildschirmauflösungen (als meine^^) passt. --Nequmodiva 20:54, 26. Mär. 2010 (UTC)

Yellow Submarine[edit]

Och, die Assoziationskette war in diesem Fall eigentlich recht kurz. Wenn ich lese, dass in Köln ein U-Bahn-Schacht geflutet werden soll, komme ich von U-Bahn doch recht schnell auf das U-Boot. Also suche ich in flickr nach U-Booten, und ich habe mir angewöhnt, es in flickr eher mit den englischen Suchbegriffen zu probieren, also submarine. Da ploppt das schöne Bild gleich als eines der ersten auf und lächelt mich an. NaturalBornKieler 10:40, 1. Mär. 2010 (UTC)

Aufräumen und so[edit]

Wo du gerade am Aufräumen bist, willst du dieses handverlesene Material noch aufheben? -- Zyniker 09:09, 25. Feb. 2010 (UTC)

Danke und das Kompliment kann ich nur zurückgeben. Zusammenarbeit: Immer wieder gern. -- Zyniker 20:05, 25. Feb. 2010 (UTC)

Bilderwerkstatt Periodensystem[edit]

Hallo Otello,

besten Dank für die Vorlage, genau die sollte es sein. Der Artikel Periodensystem enthielt ja auch eine Tabellengrafik, die aber eher unklassisch ist und auf meinem 1024 mal 786 Monitor nur zur Hälfte sichtbar ist. Prof. B. habe ich noch einen Tipp gegeben. Gruß Motatom 06:25, 23. Feb. 2010 (UTC)

Trollomaten[edit]

JAJAJAJA, die Energie durchfließt mein Gehirn, Zersägen lindert Stress und macht Freude! Gruß--Ichbinich 11:53, 13. Feb. 2010 (UTC)

Bilderwerkstatt[edit]

Gute Idee, das mit der Bilderwerkstatt. Meine Werke sind ja meist recht dahindilettiert, mir geht es oft mehr um die Idee als um den künstlerischen Ausdruck. Gern darfst du jederzeit die von mir eingestellten Bildwerke nachverschönern. Übrigens, ich bin jetzt zwei Wochen im sonnigen Süden - falls auch hier das Wetter besser wird, passt das neueste Uncy-deckt-auf-Foto nicht mehr so recht, dann schieb doch mal was hinterher :) NaturalBornKieler 14:09, 5. Feb. 2010 (UTC)

Gutes Projekt, braucht bestimmt Zeit zum Wachsen, ist aber sehr nützlich! Gruß--Ichbinich 16:46, 5. Feb. 2010 (UTC)

Falls mir unter der hoffentlich sengenden südlichen Sonne zwischendurch gute Ideen für die Kampagne kommen, besuche ich das nächste Internetcafe und setze dich darauf an :) 91.96.214.157 21:52, 5. Feb. 2010 (UTC)

Schöne Sache, super Idee, werde garantiert darauf zurückkommen, wenn mein eigenes Gestümpere wieder keine befriedigenden Ergebnisse liefert. -- Zyniker 17:02, 6. Feb. 2010 (UTC)

Projektseiten[edit]

Gude. Legen sich Projektseiten eigentlich genauso an, wie normale Seiten? Meiné Absicht wars, die Archivseite für ausgezeichnete Artikel im Artikeltest 2010 anzulegen, aber dann war ich mir nicht mehr so sicher, ob mein Vorgehen zum gewünschten Ergebnis führen würde. -- Zyniker 12:32, 2. Feb. 2010 (UTC)

Ah, ja danke. Mein Ansinnen war die Variante URL einer Vorgängerseite kopieren und gemäß meinen Vorstellungen anpassen. Aber inzwischen hast du ja die Arbeit gemacht. -- Zyniker 14:57, 3. Feb. 2010 (UTC)

Artikeltest/AdW[edit]

Gude, Kollege! Hat es einen tieferen Sinn, dass du The Next Uri Geller zum Artikeltest eingestellt hast? Sehe gerade der ist aus dieser Woche und ja auch durchaus AdW würdig. -- Zyniker 08:37, 29. Jan. 2010 (UTC)

Skrupel[edit]

Schöne Grüße Otello. Ich hatte jüngst ein paar Skrupel zu meinem Haiti-Text. Darf man, bzw. sollte man moralisch eine so schlimme menschliche Katastrophe zur Ankreidung von politischen Versäumnissen ausnutzen? Bin unschlüssig. Wenn schon, fehlen mir nur mehr die Bilder. Schönen Tag wünsche ich noch. --Prof. Dr. Birnbaum 14:45, 19. Jan. 2010 (UTC)

Rührfischchen[edit]

Hi Otello, ich habe mich mal am Pseudolatein versucht. Wörtliche würde die Übersetzung nun "Herümrührendes Fischlein" heißen. Ich habe leider von der biologischen Namensgebungssystematik keine Ahnung... vom Lateinischen her würde es aber Sinn machen (ich hoffe, ich habe die Verkleinerungsform richtig hinbekommen). Gruß Wombi™ (Beschwerdeformular) 15:28, 10. Jan. 2010 (UTC)

Genesis (Bänd)[edit]

Es ging um diese [1] Änderung. Die Live Alben sollten so heißen wie die Sätze im Text vorher einschließlich der jeweiligen Grammatik, wie bei den Piranha Brother bei Monty Python. Durch die grammatische Korrektur geht der "Hab ich das jetzt richtig gelesen? Effekt verloren.

Das mit dem Fernseher verstehe ich auch nicht.

ArthurFiggis@gmx.de 19:40, 7. Mär. 2010 (UTC)

Pluspedia[edit]

Danke noch mal fürs Retten und für die Bilder. Also das Sturm-Bild bei Pluspedia ist ja gemeinfrei. Aber darf die Pluspedia auch das Bild mit dem Mausoleum weiterverwenden? -212.227.141.206 00:05, 19. Mär. 2010 (UTC)

Nun, das Bild steht unter einer creative commons-Lizenz. --Otello (Diskussion) 08:38, 19. Mär. 2010 (UTC)

Herzlichen Dank für Deinen PlusPedia Artikel - ich finde den echt Klasse. Euer Anthoney von der PlusPedia! PS: Lustigerweise war Die "Freiheit führt das Volk" tatsächlich als Logo im Gespräch. Kompliment für die hervorragende Recherche :-)

Gondor und Númenor[edit]

Was hast du gegen meine Artikel? Ich dachte, man kann hier reinschreiben, was man will. -- 80.108.185.108 10:01, 14. Jul. 2010 (UTC) (Der Streicher)

Es ist wahr, ich bin aus der Ardapedia geflogen wegen einem großen Streit. -- 80.108.185.108 14:09, 14. Jul. 2010 (UTC) (Der Streicher)

Stupidpedia forum[edit]

Hello Othello, I'm trying to respond to the discussion on Stupidpedia, but you've semi protected it and I can't add to the discussion. Can you possibly unprotect it? Thanks. Mordillo

Done, protection removed. You can start spamming :) NaturalBornKieler 10:52, 2. Aug. 2010 (UTC)
Thank you! I actually recalled in the mean time that I've actually created a user here some time ago...oh well. Mordillo 11:35, 2. Aug. 2010 (UTC)