UnNews:Ypsilanti wird Bundeskanzlerin

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Frankfurt (Hessen), 23.9.2013:

Unerschrockene vor: Der Wählerwille muss umgesetzt werden! Rotrotgrün, solche Koalitionen scheuen die Teufel Thorsten Schäfer-Gümbel und Peer Steinbrück wie das Weihwasser. Da bleibt nur eines: Andrea Ypsilanti muss halt ran und den Sozi-Karren aus dem Dreck ziehen!

Als erstes wird sie den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zu Hessen klarmachen, wofür sie die Ehrenmitgliedschaft in der Piratenpartei erhält. Frankfurt wird hessische Bundeshauptstadt! Thilo Sarrazin schreibt sein zweites Buch "Deutschland nach seiner Abschaffung!". Als erstes wird Hartz-IV abgeschafft. Stattdessen wird es Tagesrationen von Frankfurter Würstchen und Ebbelwoi für Alle geben (bedingungslose Schenkrationen). Die Zubereitung der Würstchen wird Sarah Wagenknecht in einer täglichen Koch-Show erläutern! Die Grünen werden protestieren und Tofu-Würstchen an die Frau/den Mann bringen wollen. Anarchie und Liebe werden die Grundpfeiler einer neuen Verfassung, der Effizienzialismus wird dem Existenzialismus weichen, was nicht bedeutet, dass dies ein Land der Weicheier wird. Erbarmen, zu spät, die Hessen kommen!