UnNews:Hand Gottes in Gottes Hand

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Buenos Aires (Argentinien), 26.11.2020:

60 Jahre, und kein bißchen weise, sechs Jahre, bevor das Leben richtig anfängt, verließ er uns, und nun ist die Hand Gottes in Gottes Hand. In der Seventh-Heaven-Arena des Vereins F.C. Eden hat er nun Gelegenheit, den Ball auch mit Flügelspitzen ins Tor des Gegners umzuleiten, um seine auf Erden geschundenen Füße zu schonen auf neuer, himmlischer Torjagd. Mit höllischer Freude, es den Rivalen vom Verein Brushfire Down Under aus der Hölle zu zeigen, die zwar mit starkem Pferdefuß antreten, aber beim Kopfball aus anatomischen Gründen den Ball immer gleich zum Platzen bringen.

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews
Das R stirbt aus • 14.1.2021