UnNews:Rheinland-Pfalz ist das neue Preußen

From Uncyclopedia
Jump to navigation Jump to search

Rammstein (Preußen), 4.4.14:

Drohnen sparen der Bundeswehr das Geld für die Bartbinden

Als im Oktober 1946 der preußische Ministerpräsident Hermann Göring (NSDAP) Selbstmord beging, um der Todesstrafe wegen Völkermordes zu entgehen, dachte die Welt, alle von Preußen ausgehenden Übel seien seitdem von der Erde getilgt! In einer Rede erinnerte heute Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) daran, dass damals das Motto "Nie wieder Krieg" ausgegeben wurde, dessen Umsetzung aber leider irgendwie nicht so richtig geklappt hätte. Noch Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg (CSU) meinte, durch Verkleinerung der Bundeswehr und Aussetzung der Wehrpflicht zur "Pax Ultima" beizutragen. Beide haben aber nicht mit Rudolf Scharping (SPD) gerechnet, dem einstigen Reichspropagandaminister im Kosovokrieg, der, wie der Historiker Theodor Mommsen nun auf WikiLeaks belegte, die Wiedererrichtung Preußens auf dem Boden von Rheinland-Pfalz betrieb, was er als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident bereits eingefädelt hatte. Zentrum der Remilitarisierung nach preußischem Vorbild ist laut Mommsen Rammstein in der Pfalz. Dort wurde einst in einer alle anwesenden Militärexperten regelrecht traumatisierenden Flugschau gezeigt, dass bemannte Flugzeuge absolut untauglich sind für den Kriegseinsatz. Durch Drohnen stehe aber mittlerweile eine ausgefeilte Kampfflugtechnik zur Verfügung, um abstürzende Flugstaffeln endgültig zu einem Trauma der Vergangenheit werden zu lassen. Die wie Spielzeug steuerbaren Fernlenk-Flugzeuge, -Helikopter und -Raketen sind die notwendige Ergänzung der strategischen Cruise Missiles durch taktische Waffen, die bald wie ihre strategischen Brüder auch vollatomatisch ihr Ziel finden werden. Kollateralschäden werden dabei einfach per Definition ausgeschlossen nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel". So wie 1849 der preußische Kartätschenprinz noch mit ganz bodengebundener Artillerie die März-Demokratie von 1848 und vor allem die badische Revolution grausamst niederkartätschen ließ, so dass noch viele Jahre später ein falscher Hauptmann Berlin-Köpenick kampflos eroberte, nur weil der Anblick seiner preußischen Uniform Angst und Schrecken verbreitete, so machen heute Drohnen allüberall den Menschen Angst vor Überwachung oder plötzlichem Bürgertod. Schaut man sich die kleinen Flug-Roboter durchs Fernglas an, erkennt man übrigens ihre kleine Radar-Kuppel in Form einer preußischen Pickelhaube. Eine geplante kleine Anfrage von Die Grünen/Bündnis 90 an die Bundesregierung liegt UnNews vor. Darin wird Forschungsministern Johanna Wanka (CDU) von Claudia Roth (Grüne) gefragt, ob von den neuen vollautomatischen Drohnen mit Mikrowellen-Radar Gesundheitsgefahren durch Elektrosmog ausgehen. Ein Antrag von Gregor Gysi (Die Linke) auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses wurde von Bundeswalküre Ursula von der Leyen (CDU) abgewendet mit den Worten: "Lassen sie uns das mit unserer neuesten Untersuchungsdrohne machen!".

Quellen[edit]

noch unnützere UnNews
Saskia statt Angela • 30.11.2019